Natürlicher Rohstoff Holz
Energie, die nachwächst...

Holzbriketts

Holzbriketts werden aus trockenen, unbehandelten Holzresten, wie beispielsweise Hobelspänen, unter hohem Druck und ohne Zusatz von Bindemitteln zu gleichmäßig großen und harten Briketts gepresst. Durch diese hohe Verdichtung beim Brikettieren nimmt das Naturprodukt Holz in etwa das Brennverhalten von Braunkohle an, allerdings mit dem Unterschied, dass die Holzbriketts im Vergleich zu dem fossilen Brennstoff einen geringeren Asche- und Schwefelgehalt aufweisen. Der  niedrige  Wassergehalt  von  ca. 10 % ergibt  mit  4,8 kWh je kg einen hohen Energieinhalt. Waldfrisches Kaminholz hat bei einem Wassergehalt von 50 % ca. 2,5 kWh/kg.

Zum Vergleich: 1 t Holzbriketts entsprechen dem Energieinhalt von ca. 3 Raummeter (Ster) trockenem Kaminholz (Feuchte 20 %).

Neben den eckigen Briketts gibt es runde Briketts in verschiedenen Längen und Durchmessern. Mit oder ohne Loch.

Wussten Sie zum Beispiel, dass eine Tonne Holzbriketts dem Energieinhalt von ca. 3 Raummeter (Ster) trockenem Kaminholz (Feuchte 20 %) entsprechen???

Achten Sie beim Kauf von Holzbriketts darauf, welche Qualität angeboten wird. Angeboten werden in der Regel Briketts, die zu 100% aus gepressten Buche und Eichenspänen - also Harthölzer - bestehen. Dann gibt es noch Briketts, die zu 75% aus Nädelhölzer (meistens Fichte) und zu 25% aus Eiche/Buche bestehen.

Das in größeren holzverarbeitenden Betrieben ständig anfallende naturbelassene Spanmaterial wird zu einem hochwertigen Produkt verarbeitet. Holzbriketts sind aus reinem Holz. Es werden die bei der Bearbeitung von Holz anfallenden trockenen Späne sinnvoll genutzt.

Die Kombination aus optimaler Technik und ausgesuchtem Spanmaterial ermöglicht die guten Qualitätseigenschaften von Holzbriketts. Fast alle angebotenen Brikettsorten erfüllen die Gütebestimmungen der DIN 51731. Fragen Sie ggf. beim Lieferanten nach.

Holzbriketts verbrennen sauber, umweltschonend und rückstandsfrei.  Es werden weder Schadstoffe (z.B. Schwermetalle) bei der Verbrennung freigesetzt, noch entsteht eine unangenehme Geruchsentwicklung. Ebenso wenig tragen sie zum Treibhauseffekt bei, denn ihre CO2 -Bilanz ist neutral.

 

Holzspielzeug - Kreolische Kunst - Alles rund ums Geld - Karibik